Tourdaten

KEIMZEIT AKUSTIK QUINTETT - ALBERTINE

Einlass: 19.00 Uhr - Beginn: 20.00 Uhr

Tickets für dieses Konzert sind an diesen VVK-Stellen verfügbar:

Tourist Info Bad Belzig - Marktplatz 1 - 14806 Bad Belzig - Tel.: 033841-94900 - E-Mail: info@bad.belzig.com

Naturparkzentrum Hoher Fläming - Brennereiweg 45 - 14823 Rabenstein/Fläming - Tel.: 033848/60004 - E-Mail: info@flaeming.net

Burg Rabenstein - Zur Burg 49 - 14823 Raben (Fläming) - Tel.: 033848-60221 - E-Mail: info@burgrabenstein.de

12.01.2019
Raben (Fläming)

AUSVERKAUFT!

Einlass: 17.00 Uhr - Beginn: 18.00 Uhr

Tickets für dieses Konzert sind an diesen VVK-Stellen verfügbar:

Tourist Info Bad Belzig - Marktplatz 1 - 14806 Bad Belzig - Tel.: 033841-94900 - E-Mail: info@bad.belzig.com

Naturparkzentrum Hoher Fläming - Brennereiweg 45 - 14823 Rabenstein/Fläming - Tel.: 033848-60004 - E-Mail: info@flaeming.net

Burg Rabenstein - Zur Burg 49 - 14823 Raben (Fläming) - Tel.: 033848-60221 - E-Mail: info@burgrabenstein.de

Online: TICKET 69

 

MAZ Artikel mit einem Rückblick auf Januar 2018

Das Alte Theater Magdeburg präsentiert sich heute als mehr denn nur als ein einfaches Musiktheater. Während die großen Bühnenproduktionen, wie u.A. auch Ballett, Orchesterveranstaltungen, Stehkonzerte und Modenschauen in unserem großen Saal ihren Platz finden, verfügt das Alte Theater mittlerweile auch über Möglichkeiten, die Ihren Veranstaltungen den perfekten Raum bieten.

1992 wurde mit dem Holzfoyer eine eigenständig, separat nutzbare Einheit inklusive fest installierter Bar an das Theater angegliedert. Hier setzen nur die 4 Wände und ihre Kreativität die Grenzen für die Umsetzung Ihrer Wünsche. Egal ob Hochzeiten, Geburtstage, Weihnachts- oder Betriebsfeier – das Holzfoyer hat sich bisher sehr vielfältig in seinen Möglichkeiten beweisen können.

Zwischen unserem großen Bühnensaal und dem kleineren Holzhaus finden Sie unser Foyer mit der Hauptbar. Werfen Sie doch auch einen Blick in unsere Galerie.

Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt (ubs) erreichen mit ihrem umfangreichen Veranstaltungsangebot aus Theater, Unterhaltung und Veranstaltungsservice jährlich rund 120.000 Zuschauer und Gäste und gehören damit zu den herausragenden Kulturstandorten im Nordosten Brandenburgs. Die ubs, Eigenbetrieb der
Stadt Schwedt/Oder, sind ein Einspartentheater (Schauspiel) mit erweitertem Gastspielbetrieb. Sie werden vom Land Brandenburg, der Stadt Schwedt/Oder und dem Landkreis Uckermark gefördert. 2017 wurden die ubs zu einem von zwei Brandenburgischen Landestheatern ernannt.
 

Eine breite Vielfalt wird angeboten: von Oper, Musical, Ballett/Tanztheater, Schauspiel, Kinder- und Jugendtheater, Puppentheater, Konzerten und mobilen Produktionen bis hin zu abwechslungsreichen Gastspielen.